Neueste Updates zum Kampf gegen moderne Sklaverei – FreedomUnited.org

Ukraine: befürchtet Menschenhändler, die unbegleitete Kinder ausbeuten

  • Veröffentlicht am
    12. März 2022
  • Bild der Nachrichtenquelle
  • Kategorien:
    Bewusstsein
Heldenbanner

Bildnachweis: Kutsenko Volodymyr / Shutterstock.com

In einem verzweifelten Versuch, dem Krieg zu entkommen, werden Kinder aus der ganzen Ukraine ohne ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten an die Grenzen geschickt. Was ist mit diesen Kindern passiert? Die Behörden berichten, dass 5,000 von ihnen vermisst werden, weil sie befürchten, dass einige Opfer von Menschenhandel geworden sind.

Ein Team, das an der ukrainisch-polnischen Grenze arbeitet, hat gesehen, wie einfach es für Menschenhändler ist, Opfer zu finden.

Die BBC sprach mit Martin Kvernbekk, der für eine Flüchtlingshilfe arbeitet, und berichtet:

Er hat aus verschiedenen Quellen von vermissten Kindern gehört und von Menschenschmugglern, die Warnwesten tragen und vorgeben, Organisationen zu gehören, die die Hilfsmaßnahmen unterstützen.

„Die Banden sind sehr fortschrittlich – es sind große, gut finanzierte Netzwerke, die damit ihren Lebensunterhalt verdienen. In Friedenszeiten sind sie gut darin“, sagt er. „Jetzt herrscht Krieg, Chaos, und sie nutzen die Tatsache aus, dass Unordnung herrscht, um mehr Kinder und Frauen zu schnappen.“

Es wird geschätzt, dass eine Million Kinder in Konfliktgebieten innerhalb der Ukraine leben, und rund 200,000 Kinder in der Ukraine werden vom Staat in Waisenhäusern und Pflegeheimen betreut. Diese Kinder sind durch ihre Umstände verwundbar und Menschenhändler sind bereit, diese Verwundbarkeit auszunutzen.

Die EU-Kommissarin für Inneres, Ylva Johansson, äußerte sich diese Woche besorgt. „Wir haben auch einige Berichte über Kriminelle, die Waisenkinder aus Waisenhäusern in der Ukraine holen, die Grenze überqueren und vorgeben, sie seien Verwandte des Kindes, und sie dann für den Menschenhandel benutzen“, sagte sie.

Ohne ein System zur Aufzeichnung oder Überprüfung von Informationen ist es nicht möglich zu wissen, was mit den vermissten Kindern passiert ist oder wie viele Opfer von Menschenhandel geworden sind.

Die Systeme werden jetzt verbessert und Sicherheitsprotokolle werden eingeführt. Die BBC berichtet, dass die ukrainischen Behörden mit NGOs zusammenarbeiten, um vertriebene Kinder zu behandeln und sie in sichere Gebiete innerhalb des Landes zu bringen.

Abonnieren

Freedom United ist daran interessiert, von unserer Community zu hören und begrüßt relevante, fundierte Kommentare, Ratschläge und Einblicke, die die Diskussion rund um unsere Kampagnen und Interessenvertretung voranbringen. Wir wertschätzen Inklusivität und Umwelt und Kunden innerhalb unserer Gemeinde. Um genehmigt zu werden, sollten Ihre Kommentare höflich sein.

Stoppsymbol Ein paar Dinge, die wir nicht tolerieren: Kommentare, die Diskriminierung, Vorurteile, Rassismus oder Fremdenfeindlichkeit fördern, sowie persönliche Angriffe oder Obszönitäten. Wir prüfen die Einreichungen, um einen Raum zu schaffen, in dem sich die gesamte Community von Freedom United sicher fühlt, um nachdenkliche Meinungen auszudrücken und auszutauschen.

Benachrichtigung von
Gast
4 Ihre Nachricht
Am meisten gewählt
Neueste Älteste
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Vicky Wharton
Vicky Wharton
2 Jahren

Alle Wohltätigkeitsorganisationen müssen anfangen, die Endnutzer, die Männer, dieser abscheulichen Menschenrechtsverletzungen herauszufordern. Dies ist gezielter Missbrauch und es ist an der Zeit, dass Wohltätigkeitsorganisationen damit beginnen, die Männer, die für diese Kinder bezahlen, herauszufordern, für Vergewaltigungen zur Verfügung zu stehen. Ich bin es leid zu sehen, dass Wohltätigkeitsorganisationen mit dem Rapshandel zusammenarbeiten

Helen
Helen
2 Jahren

Das sind schreckliche Neuigkeiten – unbegleitete Kinder zu entführen, wenn die Eltern glauben, dass sie gut versorgt werden. Welche Organisationen helfen? Rotes Kreuz?

Cynthia Kammern
Cynthia Kammern
2 Jahren

Das ist schrecklich! Vielleicht sollten sie versuchen, eine Art System oder Personen einzurichten, um die Kinder zu sammeln, damit das nicht passiert! Ich weiß, dass alle versuchen zu überleben, aber du musst auf die Kinder aufpassen! Die Regierung sollte etwas unternehmen!

jacqueline
jacqueline
2 Jahren

Als ob die Situation nicht schlimm und schrecklich genug wäre … Ich hoffe, dass sie schnell einen Korridor der Sicherheit für die Kinder schaffen werden. Für Frieden beten !!! Weltweit.

Dieser Woche

Europäische Kokainbanden nutzen Zwangsarbeit, um Kinder auszubeuten

Eine kürzliche Untersuchung des Guardian ergab, dass der Kokainhunger des Kontinents im Wert von 10 Milliarden Pfund zu Zwangsarbeit von Kindern in ebenso großem Ausmaß geführt hat. Immer mächtigere Drogenkartelle zwingen Hunderte, möglicherweise Tausende unbegleiteter Kindermigranten, als Drogenverkäufer auf Europas Straßen zu arbeiten. Sie tun dies, um die wachsende Nachfrage nach Kokain in Städten wie Paris und Brüssel zu befriedigen. Ausbeutung im industriellen Maßstab Die Zunahme der Flüchtlinge

| Dienstag Juni 11, 2024

Mehr lesen