Neueste Updates zum Kampf gegen moderne Sklaverei – FreedomUnited.org

Überlebende des Menschenhandels sagen, die Verschwörungstheorien von QAnon seien ausbeuterisch und ärgerlich

  • Veröffentlicht am
    8. Oktober 2020
  • Bild der Nachrichtenquelle
  • Kategorien:
    Menschenhandel, Überlebensgeschichten
Heldenbanner

Ein Bericht von INSIDER Diese Woche hat die nachteiligen Auswirkungen hervorgehoben, die QAnon-Verschwörungstheorien zum Sexhandel auf die Arbeit und das Leben von Überlebenden des Menschenhandels haben.

Unbegründete Verschwörungstheorien von Qanon, einer Organisation, die vom FBI als inländische terroristische Bedrohung angesehen wird und deren Konten von gesperrt wurden Facebook, weisen darauf hin, dass bekannte Unternehmen, Institutionen und hochrangige Personen am Kinderhandel beteiligt sind.

Während Fehlinformationen und Sensibilisierung in Bezug auf das Verbrechen des Menschenhandels schon immer ein Thema waren, kann QAnon sehr leicht Fehlinformationen verbreiten, und Überlebende haben zum Ausdruck gebracht, wie die von ihnen verbreiteten Verschwörungstheorien die Aufmerksamkeit von den wahren Ursachen des Menschenhandels ablenken.

Am besorgniserregendsten ist, dass QAnon-Gläubige oft die Arbeit von Überlebenden in Frage stellen und versuchen, die Arbeit der Überlebenden zu diskreditieren, und sie beschuldigen, „Teil der Vertuschung“ zu sein.

Christy Croft, eine Überlebende des Menschenhandels, erzählte INSIDER:

„Es ist wirklich ärgerlich, wenn man Überlebende hat, die gelebte Erfahrung haben und Vollzeit in diesem Bereich arbeiten und Tonnen und Tonnen von Überlebenden geholfen haben, die sagen ‚Eigentlich ist das nicht ganz richtig‘ und man hat jemanden ohne Erfahrung und ohne professionelles Fachwissen mit einem Ganzen Tag der Internetrecherche auf nicht verifizierten Websites, die Ihnen sagen: 'Sie kennen Ihr eigenes Leben nicht.'”

QAnon-Gläubige verpacken ihre Anti-Trafficking-Verschwörungstheorien in eine sehr einfache Rhetorik „Rettet die Kinder“, die auf übertriebenen Daten, falschen Anschuldigungen und parteiischer Rhetorik beruht.

Obwohl QAnons Verschwörungstheorien und Kampagnen zur Bekämpfung des Menschenhandels völlig unbegründet sind, wurden sie im Vorfeld der US-Wahlen im November von zahlreichen Kandidaten unterstützt.

Aktivisten und Überlebende der Bekämpfung des Menschenhandels haben gesagt, dass die Menschen durch das Teilen von Fehlinformationen vermeiden, größere Probleme beim Menschenhandel anzuerkennen, wie beispielsweise die Unterstützung schutzbedürftiger Gemeinschaften.

Darüber hinaus sind die von QAnon verbreiteten diskreditierten Theorien ausbeuterisch für Überlebende des Menschenhandels, da sensationelle Bilder und Sprache oft negative Stereotypen und Vorurteile schaffen und verstärken.

Der dieswöchige Bericht des INSIDER unterstreicht die Bedeutung der Freedom United Meine Geschichte, mein Würdeversprechen, das eine genaue und respektvolle Darstellung der Geschichten von Überlebenden der modernen Sklaverei und des Menschenhandels gewährleistet.

Die Zusage kann von Einzelpersonen oder im Namen einer Organisation, eines Unternehmens oder einer Institution übernommen werden, die öffentlich Informationen und Fälle zu Menschenhandel und moderner Sklaverei teilt.

Schließen Sie sich über 19,900 anderen Personen und Organisationen an und Versprechen, Überlebende heute in Würde zu vertreten.

Abonnieren

Freedom United ist daran interessiert, von unserer Community zu hören und begrüßt relevante, fundierte Kommentare, Ratschläge und Einblicke, die die Diskussion rund um unsere Kampagnen und Interessenvertretung voranbringen. Wir wertschätzen Inklusivität und Umwelt und Kunden innerhalb unserer Gemeinde. Um genehmigt zu werden, sollten Ihre Kommentare höflich sein.

Stoppsymbol Ein paar Dinge, die wir nicht tolerieren: Kommentare, die Diskriminierung, Vorurteile, Rassismus oder Fremdenfeindlichkeit fördern, sowie persönliche Angriffe oder Obszönitäten. Wir prüfen die Einreichungen, um einen Raum zu schaffen, in dem sich die gesamte Community von Freedom United sicher fühlt, um nachdenkliche Meinungen auszudrücken und auszutauschen.

Benachrichtigung von
Gast
3 Ihre Nachricht
Am meisten gewählt
Neueste Älteste
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Ira
Ira
3 Jahren
Antwort an  Garth Penglase

Du meinst die Eliten wie Donald Trump, seine Großfamilie und seine Freunde mit Sexualstraftätern?

Garry
Garry
3 Jahren
Antwort an  Garth Penglase

Und das basiert auf welchen Fakten? Ein paar Links wären gut

Garth Penglase
Garth Penglase
3 Jahren

Was für eine Menge Fäulnis!

Es gibt absolut keine unterstationierten Informationen in diesem Dribbling eines Artikels. Es ist reine Rhetorik.

Es gibt nachgewiesene systematische Pädophilie und Menschenhandel auf höchster politischer Ebene unter den Demokraten, aber offensichtlich unterstützt ihr die Partei für Abtreibung. Wenn Sie es ernst meinen, den Kinderhandel zu stoppen, müssen Sie die Eliten davon abhalten, damit durchzukommen.

Dieses Woche

Reichste Familie Großbritanniens wird beschuldigt, ihr Personal in moderner Sklaverei zu halten

Vier Mitglieder der Hinduja-Familie, deren Vermögen auf 47 Milliarden Dollar geschätzt wird und die derzeit reichste Familie Großbritanniens ist, stehen in der Schweiz wegen Arbeitsausbeutung und Menschenhandels vor Gericht. Die Anklage dreht sich um Behauptungen, sie hätten Mitarbeiter illegal in die Schweiz gebracht und wieder ausgereist, nachdem ihnen ihre Pässe abgenommen worden waren. Außerdem hätten sie ausbeuterische Arbeitsbedingungen auferlegt – alles Kennzeichen moderner Sklaverei. Für die Pflege des Hundes wurde mehr Geld ausgegeben als für die Pflege des Hundes.

| Dienstag Juni 18, 2024

Mehr lesen