Neueste Updates zum Kampf gegen moderne Sklaverei – FreedomUnited.org

Kinder von Überlebenden der modernen Sklaverei sind mit generationsübergreifenden Traumata konfrontiert

  • Veröffentlicht am
    7. Oktober 2021
  • Bild der Nachrichtenquelle
  • Kategorien:
    Überlebensgeschichten
Heldenbanner

„Mein Sohn hat geredet und jetzt hat er aufgehört. Mein Sohn wurde geboren, nachdem ich der Sklaverei entkommen war. Ich war isoliert. Wenn man sich so allein fühlt, ist es so schwer, damit klarzukommen.“

Dies sind die Worte einer Mutter, die die moderne Sklaverei im Vereinigten Königreich überlebt hat. Laut einem neuen Forschungsbericht der Wohltätigkeitsorganisation Hestia erleiden die Kinder von Überlebenden der modernen Sklaverei im Vereinigten Königreich – schätzungsweise 5,000 Kinder – generationsübergreifende Traumata und werden von öffentlichen Stellen „übersehen, missverstanden und vergessen“.

Mehrere Kinder wurden als Folge sexueller Ausbeutung geboren oder waren dabei, als ihre Mütter zur häuslichen Knechtschaft gezwungen wurden. Einige wurden kurz nach der Flucht ihrer Mutter geboren.

The Independent Berichte:

Hestia, das jedes Jahr über 2,200 erwachsenen Opfern moderner Sklaverei und 1,200 abhängigen Kindern hilft, warnte davor, dass beunruhigende Begegnungen und Traumata einer Mutter tiefgreifende und dauerhafte Auswirkungen auf das Leben eines Kindes haben und zu einer Verschlechterung der psychischen Gesundheit und Entwicklungsverzögerungen führen können.

Die Studie mit dem Titel Vergessene Kinderfordert die Minister dringend dazu auf, das Gesetz über moderne Sklaverei aus dem Jahr 2015 zu überarbeiten und Kinder der modernen Sklaverei rechtlich offiziell als Opfer einzustufen. Außerdem fordert sie Schulungen für Gesundheitsfachkräfte, Lehrer und Sozialarbeiter, damit sie sich der langfristigen Folgen bewusster werden moderne Sklaverei.

Patrick Ryan, Geschäftsführer von Hestia, sagte: „Der Wiederaufbau eines Lebens nach dem Trauma der modernen Sklaverei ist ein langer und schwieriger Weg. Das Risiko einer generationsübergreifenden Übertragung dieses Traumas ist groß.

Die Mutter, deren Sohn aufgehört hatte zu sprechen, sagte, sie sei „besorgt um meinen Sohn und die Verzögerungen beim Sprechen“, aber ein Hausarzt sagte ihr, sie solle sich keine Sorgen machen. Bei ihrem Sohn wurde inzwischen Autismus diagnostiziert, mit dem er nur schwer umgehen konnte, da er nicht in der Lage war, seine Bedürfnisse auszudrücken.

„Ich war mir dessen nicht bewusst und wusste nicht, was es bedeutete oder wie ich ihm helfen konnte“, sagte sie.

Natasha Walter, Gründerin von Women for Refugee Women, hat mit vielen Frauen zusammengearbeitet, die Gewalt und Traumata erlitten haben, darunter „Frauen, die darum kämpfen, ihre Kinder in Sicherheit aufzuziehen und sich gleichzeitig den Herausforderungen einer feindseligen Umgebung stellen müssen.“

„Die feindselige Politik der Regierung betrifft nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder, die allzu oft übersehen und vergessen werden.“

Abonnieren

Freedom United ist daran interessiert, von unserer Community zu hören und begrüßt relevante, fundierte Kommentare, Ratschläge und Einblicke, die die Diskussion rund um unsere Kampagnen und Interessenvertretung voranbringen. Wir wertschätzen Inklusivität und Umwelt und Kunden innerhalb unserer Gemeinde. Um genehmigt zu werden, sollten Ihre Kommentare höflich sein.

Stoppsymbol Ein paar Dinge, die wir nicht tolerieren: Kommentare, die Diskriminierung, Vorurteile, Rassismus oder Fremdenfeindlichkeit fördern, sowie persönliche Angriffe oder Obszönitäten. Wir prüfen die Einreichungen, um einen Raum zu schaffen, in dem sich die gesamte Community von Freedom United sicher fühlt, um nachdenkliche Meinungen auszudrücken und auszutauschen.

Benachrichtigung von
Gast
3 Ihre Nachricht
Am meisten gewählt
Neueste Älteste
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Toni Adebayo-Oke
Toni Adebayo-Oke
2 Jahren
Antwort an  Josef Lapinsky

Hallo Joseph, vielen Dankr deine Frage! Eine Möglichkeit für Sie, sich vor Ort zu engagieren, könnte darin bestehen, Kontakt zu einer Organisation zur Bekämpfung des Menschenhandels in Polen aufzunehmen (z. B La Strada), die Ratschläge geben können, wo Hilfe benötigt wird und wie sich Freiwillige engagieren können.

Caroline Hogan
Caroline Hogan
2 Jahren

Schade, dass Patrick Ryan immer noch im Amt ist; der Geschäftsführer? Er konnte meinen Bruder nicht einmal vor Missbrauch in einem ihrer sogenannten betreuten Wohnheime für psychisch Kranke in Kingston schützen.
Mein Bruder wurde während des siebenjährigen Aufenthalts misshandelt.

Soweit ich weiß, handelt es sich bei Hestia um eine Wohltätigkeitsorganisation, die jedoch jedes Jahr einen Gewinn in Höhe von mehreren Tausend Pfund erwirtschaftet, indem sie Heime für schutzbedürftige Menschen an die Räte im ganzen Land kontaktiert.

Es handelt sich um eine korrupte, ineffektive und schlecht geführte Organisation, die von unqualifizierten Personen geleitet wird.

Josef Lapinsky
Josef Lapinsky
2 Jahren

Wie helfen wir Opfern moderner Sklaverei in unserem eigenen Land? Ich bin in Polen.

Dieser Woche

Asylsuchende sind mit anhaltender Unmenschlichkeit seitens der britischen Regierung konfrontiert

Das Ruanda-Gesetz, die diskriminierende GPS-Kennzeichnung und eine Reihe anderer unmenschlicher Gesetze unterstreichen die derzeitige gnadenlose und oft brutale Reaktion der britischen Regierung auf diejenigen, die an ihren Küsten Asyl suchen. Und trotz zahlreicher Beweise für die rücksichtslosen Ergebnisse, zu denen diese Politik geführt hat, weitet die Regierung ihren Handlungsspielraum aus und entschuldigt sich nicht. Mittlerweile zahlen Migranten, die oft vor Gewalt und Ausbeutung einschließlich moderner Sklaverei fliehen, die Kosten

| Mittwoch Mai 15, 2024

Lesen Sie weiter