David Yambio: „Die EU-Politik bringt uns um“ – FreedomUnited.org

David Yambio: „EU-Politik bringt uns um“

  • Veröffentlicht am
    16. Mai 2023
  • Geschrieben von:
    Monika Burns
  • Kategorien:
    Menschenhandel, Anti-Sklaverei-Aktivisten
Heldenbanner

Videonachweis: Flüchtlinge in Libyen

„Wir wurden getötet, wir wurden vergewaltigt, wir wurden gefoltert, wir wurden erpresst und wir wurden zur Zwangsarbeit gezwungen“, sagt David Yambio, Libyen-Überlebender und Anwalt.

David Yambio war Mitbegründer der von Überlebenden geführten Bewegung Flüchtlinge in Libyen Dies verstärkt die Stimmen, Erfahrungen und Forderungen von Menschen, die in Libyen schwerer Misshandlung ausgesetzt waren.

Er rügt die EU und die libysche Regierung wegen ihrer Rolle bei der Schaffung eines Massenhaftsystems, in dem Flüchtlinge systematisch misshandelt und ausgebeutet werden. Und er fordert dringende Veränderungen.

„Wir müssen unsere Rechte schützen … und als Menschen anerkannt werden“, fordert er. Werden Sie der EU sagen, dass sie ihn und andere als Menschen anerkennen soll? Teilen Sie seine Geschichte über die Social-Media-Buttons und falls Sie es noch nicht getan haben, Unterzeichnen und teilen Sie die Petition noch heute.

1 Kommentar
Am meisten gewählt
Neueste Älteste
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Janet Broadley
Janet Broadley
1 Jahr vor

Das ist ein so notwendiger Grund, für den man kämpfen muss.

Dieses Woche

Von Ecuadors Feldern in die globalen Lieferketten: Freedom United bekämpft moderne Sklaverei

Während Hunderte ecuadorianischer Arbeiter auf ein Urteil in einem bahnbrechenden Fall moderner Sklaverei warten, setzte sich die Geschäftsführerin von Freedom United, Joanna Ewart-James, mit dem deutschen öffentlich-rechtlichen Sender Deutsche Welle News zusammen, um moderne Sklaverei in Lieferketten und Alltagsprodukten zu erklären. Wahrscheinlich haben Sie ein Produkt aus Zwangsarbeit verwendet. Der Bericht der Deutschen Welle folgt auf wegweisende Urteile in Fällen von Ausbeutung in Ecuador bei Furukawa Plantaciones CA, einem japanischen Unternehmen, das

| Donnerstag Juni 20, 2024

Mehr lesen